post

21 Springreiter überwinden alle Hindernisse

Vergangenes Wochenende war die große Reithalle voll von Hindernissen: richtig, die Springreiter waren am Zuge und die Dressurreiter hatten das Nachsehen. Für den Kurs, den der Reitverein Buxheim ausgeschrieben hatte, meldeten sich 21 Damen und Herren und haben es nicht bereut. Mit Werner Ehinger, der erstmals in der Reitanlage Epple einen Kurs gab, haben wir einen Volltreffer gelandet. Nachdem die Trainingseinheiten die gewünschte Wirkung erzielten, hoffen alle Springreiter natürlich, dass der Reitlehrer möglichst bald wieder den weiten Weg von Augsburg nach Buxheim findet.

Werner Ehinger absolvierte im Jahr 2005 die Abschlussprüfung zum Pferdewirt, Schwerpunkt Reiten, nachdem er schon lange vor der Prüfung bewiesen hatte, dass er im Sattel zu Hause ist: er versteht es, Pferde in den Sport zu bringen und sie über Springpferdeprüfungen der Klasse A bis hin zur Schweren Klasse auszubilden.

 

Vorbereitungen für Osterturnier laufen auf Hochtouren

Viel zu tun gibt es derzeit für die Organisatoren und die Vorstandschaft des Reitvereins Buxheim. Das geplante Turnier an Ostern 2018 wirft bereits seit Monaten seine Schatten voraus. Einiges konnte bereits erledigt werden, aber es bleibt auch noch viel zu tun. In der gestrigen Vorstandssitzung wurden die vielfältigen organisatorischen Vorbereitungen eingehend besprochen. Übrigens kann auch seit gestern über Nennung Online gemeldet werden, im „Angebot“ sind 17 Prüfungen. Nennschluß ist der 05.03.2018.Schirmherr ist unser Landrat Hans-Joachim Weirather. Wir sind sicher, dass er uns am Turnierwochenende besuchen wird. Sein Grußwort zum Turnier werden wir in den nächsten Wochen auf der HP einstellen .

 

Zahl des Monats: 3,89 Millionen

Wie viele Reiter gibt es in Deutschland?
Egal, ob Dressur, Springen, Western-, Freizeitreiten oder eine ganz andere Reitweise – Reiten ist ein beliebter Sport, den viele Menschen ein Leben lang betreiben. 3,89 Millionen Menschen in Deutschland bezeichnen sich als Reiter. 1,25 Millionen betreiben diese Sportart intensiv. 78 Prozent davon sind Frauen.

01.01.2018 | 08:00 Uhr | fn-press