Dieses Wochenende waren einige unserer Reiterinnen wieder auf Schleifchentour. Einmal mehr erwies sich das Turnier in Weißenhorn als gutes Pflaster für die Buxheimer.

Laura mit Nikky

Melanie Gromer war siegreich in der Dressurprüfung L**, was trotz juristischer Studienbelastung besondere Anerkennung verdient. Aber auch Laura Moldenhauer (gleich zweimal platziert, darunter ein 3. Platz) und Simone Breit (3. Platz) konnten sehr zufrieden den Rückweg antreten. Der Reitverein Buxheim gratuliert allen Reiterinnen ganz herzlich. Vor allem der Turniersamstag erforderte bei schwüler Witterung von allen Teilnehmern ein gutes Stehvermögen.

Simone mit Orania

Die Einzelergebnisse seht ihr unter http://www.rufv-buxheim.de/turniererfolge-2019/