Vortrag zu „Erste Hilfe für das Pferd“ am 2. Dezember

Dr. Martin Hofmann referiert beim Reitverein Buxheim

Die Gesundheit von Pferd und Reiter steht an oberster Stelle. Nachdem wir im Frühjahr erfolgreich einen Erste Hilfe-Kurs vom Bay. Roten Kreuz für die Reiterinnen angeboten haben, folgt nun ein Vortrag eines Tierarztes, wie die Erste Hilfe für das Pferd aussehen sollte. Kann ich eine Erkrankung oder Verletzung selber behandeln, ab wann muss ich den Tierarzt holen. Welche Sofortmaßnahmen treffe ich, bis der Tierarzt da ist? Was sollte in meiner Stallapotheke stets verfügbar sein? Wie kann ich eine Erkrankung meines Pferdes erkennen? Welche Impfungen sind obligatorisch? Zu diesen und anderen Themen referiert Tierarzt Dr. Martin Hofmann am Montag, 02. Dezember, 19.00 Uhr im Allgäu-Hotel in Memmingen (Teramostraße 31). Der Eintritt ist frei. Vereinsmitglieder und Einsteller werden gebeten, sich in die Teilnehmerliste am Tor der kleinen Reithalle einzutragen. Für alle weiteren Interessenten ist eine kurze Anmeldung per Mail erforderlich: kontakt@rufv-buxheim.de

Dr. Martin Hofmann

Kommentare sind deaktiviert.