Jahresversammlung am 14.03.2020 in der SONNE

Seit einem halben Jahr hatte das Organisationsteam auf das Reit-Event an Ostern hingearbeitet. Doch innerhalb weniger Tage trat eine Dynamik ein, die auch uns veranlasste, das Turnier abzusagen. Allerdings wollen wir das Turnier noch in diesem Jahr  nachholen und hoffen wie zahlreiche andere Vereine, dass der ungebetene Virus ein Herbstturnier zulassen wird. Im Rahmen der Jahresversammlung des Buxheimer Reitvereins kamen aber auch erfreuliche Entwicklungen zur Sprache: der Verein hat im letzten Jahr 14 neue Mitglieder aufgenommen und steuert auf 80 Vereinsangehörige zu.

In seinem Jahresrückblick erwähnte Vereinsvorsitzender Werner Mutzel zweimal das Thema „Erste Hilfe“. Martin Kärger vom BRK hielt einen gut besuchten Kurs für 11 Reiterinnen. Zum gleichen Thema bezogen auf Erkrankungen oder Verletzungen von Pferden referierte Tierarzt Dr. Martin Hofmann vor 50 interessierten Zuhörern. Ein besonderer Dank ging an Stallbesitzer Gottfried Epple, der für die Dachsanierung der kleinen Reithalle sorgte. Zudem wurde eine beachtliche Boxenzahl mit Paddocks ausgestattet. Besonders erfreulich ist der Mitgliederzuwachs im Laufe des letzten Jahres, der zu einer deutlichen Verjüngung geführt hat. Der Vereinsausflug führte im November zur Consumenta nach Nürnberg. Der traditionelle Einritt des Christkindes bei der Buxheimer Dorfweihnacht musste leider entfallen, weil das Wetter zu stürmisch war. Das Christkind musste zu Fuß gehen.

Die Buxheimer Reiterinnen waren auch im letzten Jahr auf zahlreichen Turnierplätzen in Süddeutschland unterwegs. Im Laufe der Saison konnten 39 Platzierungen verbucht werden. Nachdem viele Reiterinnen auch über den Winter trainiert hatten schmerzt die derzeitige virusbedingte Zwangspause. Erfolgreichste Sportlerin bei den Senioren ist Birgit Mutzel mit ihrem Wallach „Legato“. Bei den Junioren landete Katharina Lang mit „Deichcasanova“ auf dem 1. Platz.

Erfolgreiche Sportlerinnen Senioren

1. Platz Biggi Mutzel

2. Platz Melanie Gromer

3. Platz Caro Honold

4. Platz Laura Moldenhauer

5. Platz Julia Pfeiffer

Erfolgreiche Sportlerinnen Junioren

1. Platz Katharina Lang

2. Platz Johanna Lang

3. Platz Sarah Keckeis

Eine besondere Ehrung erfuhren Claudia und Rainer Huscheck mit ihren Kindern Sabrina und Tanja, die dem Buxheimer Reitverein bereits seit 20 Jahren die Treue halten.

Abschließend gab Werner Mutzel, der als 1. Vorsitzender erneut gewählt wurde, einen Ausblick für die nächsten Monate. Sobald wieder Versammlungen möglich sind wird Tierärztin Sabine Wind einen Vortrag im Reitverein halten. Und es bleibt das Prinzip Hoffnung für ein Herbstturnier in Buxheim

Kommentare sind deaktiviert.

RSS