Leuchtende Pferdeohren entdeckt

Das sieht man nicht alle Tage. Im Reitstall Epple wurde kürzlich ein Pferd entdeckt, dessen Ohren enorme Leuchtkraft entwickelt haben. Handelt es sich um eine Ohren - Anomalie oder hat der Besitzer schlicht das falsche Futter gegeben? Hat es mit dem Fellwechsel im Frühjahr zu tun? Tierarzt Martin H. wollte sich bei einer telefonischen Anfrage jedenfalls ohne eingehende Untersuchung nicht festlegen.

Des Rätsels Lösung: die Abendsonne hat Abbey's Ohren in ein warmes Licht getaucht und verleiht den Lauschern eine besondere Note. Unser Fotograph war der Meinung, dass die als äußerst gutmütig geltende Abbey einfach die herrliche Abendsonne genossen hat.

Kommentare sind deaktiviert.

RSS