Horsetraining Allgäu stellt sich vor

Mein Name ist Sarah Wegmann. Meine Heimat ist Bad Grönenbach. Meine Leidenschaft sind die Pferde. Angefangen hat alles mit dem ersten eigenen Pony, das ich mit fünf Jahren bekommen habe.

Mit meinem Quarter Horse “Mr. RockyDoc“, den ich jahrelang zunächst als Reitbegleitung hatte und schließlich als eigenes Pferd, habe ich 2010 einen Horsemanship-Kurs absolviert. Seitdem begeistert es mich, Pferde mit viel Gefühl und Verständnis zu trainieren. „Camptain Augustinus Mc. Ray“ ist mein Neuzugang, der 2019 zu mir kam. Ein Appaloser, der sich sehr ängstlich verhielt und kein Vertrauen zu Menschen hatte. Ich habe mit viel Training und Einfühlsamkeit sein Vertrauen gewonnen. Dadurch kam ich zur blau-gelben Trainingswelt, die es mir ermöglichte, mit meinem Problempferd möglichst stressfrei zu trainieren. Das zahlte sich aus.

Meine Ausbildung zum Dualaktivierungstrainer absolvierte ich 2020 erfolgreich. Mit meinem Wissen möchte ich nun gerne anderen helfen, das alltägliche Training mit ihren Pferden neu zu gestalten.

Weitere Infos auf der Homepage von Sarah https://horsetraining-allgaeu.de/

Kommentare sind deaktiviert.

RSS