Julia beim Training in München-Riem

Gesunde Pferde und gesunde Reiter –  unter dieser Devise stand der Trainings- und Gesundheitstag von Springreiter-Weltmeisterin Simone Blum und der BEMER Int. AG am Sonntag, 3. Oktober 2021 in München-Riem. Der Ansatz ist umfassend, richtete sich an Reiterinnen und Reiter und beinhaltete neben dem Springtraining auch Ernährung genauso wie Yoga, Regeneration und Prävention für Mensch und Pferd, aber auch Trainingstipps zur dressurmäßigen Arbeit für 12 junge Talente unter der Regie der prominenten Springreiterin. Dabei stand das korrekte Reiten, sowie die Gesundheit und Gesunderhaltung von Reiter und Pferd im Vordergrund. Unter den 12 glücklichen Reiterinnen und Reitern war auch Julia Pfeiffer, die uns auch einige Bilder zur Verfügung gestellt hat.

Unterstützt wird der BEMER Trainings- und Gesundheitstag durch den Bayerischen Reit- und Fahrverband auf dem Gelände der Olympia-Reitanlage in München-Riem. Der Verband stellt die Olympiareithalle und 12 Boxen für die Pferde der jungen Nachwuchstalente, die sich um das Training bewerben konnten, zur Verfügung. Verschiedenste Kompetenzen wurden für diesen besonderen Tag gebündelt, der jungen “Pferdeleuten” die Chance geben soll, sich zu informieren, selbst auszuprobieren und so viel Know-How und Anregung wie möglich mit nach Hause zu nehmen.

Weitere Infos gibt's unter https://veterinary.bemergroup.com/de_DE/home

.......... und auf YOU TUBE http://www.youtube.com/watch?v=7S4XshSG0tI Springtraining mit Simone Blum

Fotos: Virginia Wolf

Kommentare sind deaktiviert.

RSS