As time goes by

Tja, wie schnell die Zeit vergeht. Im April hatten wir berichtet, dass in unserem Reitstall ein kleiner süßer Berner Sennenhund die Schar der Stallhunde vergrößern wird. Die kleine Lotte war gerade mal 8 Wochen alt. Imposant, wachsam, selbstsicher und (meistens) furchtlos: so wird der Berner Sennenhund beschrieben. Doch Freunde der Schweizer Rasse wissen, der Berner ist vor allem eines: ein anhänglicher und freundlicher Familienhund, der lieb zu Kindern ist und niemals aggressiv. "Der niedliche und wuschelige Welpe bleibt leider nicht lange so klein. In den ersten zwölf Monaten wird Lotte eine rasante Entwicklung durchmachen und sich rasch zum Junghund entwickeln" schrieben wir im April.

Jetzt haben wir November, Lotte ist 8 Monate alt und die rasante Entwicklung ist weit fortgeschritten. Birgit und Alex Schächer kennen ihre beiden Berner noch auseinander, für den gelegentlichen Betrachter ist die Unterscheidung von Gina (dreijährig) und Lotte schon deutlich schwieriger. Die gleichen Probleme haben Stallbesucher auch mit den drei Friesen der Familie Schächer, die man ja auch zuweilen verwechseln kann.

Die nachfolgenden Bilder zeigen Lotte ( teilweise mit Gina) im Zeitraffer der letzten Monate:

Die passende Überschrift erinnert euch natürlich an einen Filmklassiker. As Time Goes By ist ein Musical-Song von Herman Hupfeld aus dem Jahr 1931. Das sehr anrührende Lied wurde mehr als ein Jahrzehnt nach seiner Veröffentlichung durch eine Szene in Rick's Bar mit Humphrey Bogart und Ingrid Bergman im Film Casablanca weltberühmt.

Kommentare sind deaktiviert.

RSS